NET HELP CONFIG SERVER: Zeigt Informationen über die Konfiguration des Arbeits-stationsdiensts an.


 


... Die Beispiele zum Befehl "NET HELP CONFIG SERVER"
... "NET HELP CONFIG SERVER" Auszug aus der Microsoft Windows-Hilfe
... Wichtige Informationen, Tipps zum Befehl "NET HELP CONFIG SERVER"

Der Befehl: "NET HELP CONFIG SERVER" ist auf Windows 11, 10, .. , MS Server 2025, 2022, 2019, .. verfügbar

Die Beispiele zum Befehl "NET HELP CONFIG SERVER"

Hier sind Beispiele für die Verwendung des `NET CONFIG SERVER`-Befehls in der Windows-Kommandozeile (`cmd`), zusammen mit ausführlichen Beschreibungen: Beispiel 1: Anzeigen der aktuellen Konfiguration des Serverdienstes

net config server

Beschreibung: Dieser Befehl gibt detaillierte Informationen zur aktuellen Konfiguration des Serverdienstes auf dem lokalen Computer aus. Dies kann Informationen über Freigaben, Arbeitsgruppenzugehörigkeit und andere relevante Einstellungen enthalten. Beispiel 2: Ändern des Kommentars für den Serverdienst

net config server /srvcomment:"Mein Server"

Beschreibung: Mit diesem Befehl können Sie den Kommentar für den Serverdienst ändern. In diesem Beispiel wird der Kommentar auf "Mein Server" gesetzt. Beispiel 3: Aktivieren des Gastzugriffs auf Freigaben

net config server /autotuninglevel=disable

Beschreibung: Hier wird das automatische Anpassungslevel für den Serverdienst deaktiviert. Je nach Bedarf können verschiedene Optionen, wie z.B. `/autotuninglevel=highlyrestricted` oder `/autotuninglevel=experimental`, verwendet werden. Beispiel 4: Ändern der Anzahl gleichzeitiger Verbindungen

net config server /maxconn:25

Beschreibung: Mit diesem Befehl können Sie die maximale Anzahl gleichzeitiger Verbindungen für den Serverdienst festlegen. In diesem Beispiel wird die maximale Anzahl auf 25 gesetzt. Beispiel 5: Aktivieren der Serverdienst-Anzeige in der Arbeitsgruppe

net config server /hidden:no

Beschreibung: Hier wird die Serverdienst-Anzeige in der Arbeitsgruppe aktiviert. Der Parameter `/hidden:no` stellt sicher, dass der Serverdienst in der Netzwerkumgebung sichtbar ist. Beispiel 6: Festlegen der Serverankündigungsdauer

net config server /srvannouncetime:60

Beschreibung: Mit diesem Befehl können Sie die Dauer festlegen, wie lange der Server Dienstankündigungen anzeigt. In diesem Beispiel wird die Anzeigedauer auf 60 Minuten gesetzt. Beispiel 7: Zurücksetzen der Serverdienstkonfiguration auf Standard

net config server /revert

Beschreibung: Hiermit wird die Konfiguration des Serverdienstes auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Dies kann nützlich sein, um unerwünschte Änderungen rückgängig zu machen. Bitte beachten Sie, dass die verfügbaren Optionen und Verhaltensweisen je nach Windows-Version variieren können. Um die spezifischen Optionen zu überprüfen, können Sie `NET CONFIG SERVER /?` in der Eingabeaufforderung verwenden.

"NET HELP CONFIG SERVER" Auszug aus der Microsoft Windows-Hilfe

Microsoft Windows [Version 10.0.19045.3693]
(c) Copyright 1985-2023 Microsoft Corp.

C:\\WINDOWS>

Die Syntax dieses Befehls lautet:


NET CONFIG SERVER 
[/AUTODISCONNECT:Minuten]
[/SRVCOMMENT:"Beschreibung"]
[/HIDDEN:{YES|NO}]

NET CONFIG SERVER zeigt Einstellungen für den Serverdienst an oder ändert sie.

/AUTODISCONNECT:Minuten Legt die maximale Dauer einer inaktiven
Benutzersitzung in Minuten fest, bevor die Ver-
bindung automatisch getrennt wird. Wenn Sie keine
automatische Trennung wünschen, geben Sie -1 ein.
Gültige Werte sind -1 bis 65535 Minuten; Standard-
einstellung ist 15.
/SRVCOMMENT:"Beschreibung" Dient zur Eingabe einer Serverbeschreibung,
die von der Windows-Oberfläche oder mit dem
Befehl NET VIEW angezeigt wird. 
Die maximale Länge einer Beschreibung beträgt
48 Zeichen. Die Beschreibung muss in Anführungs-
zeichen (" ") stehen. 
/HIDDEN:{YES|NO} Legt fest, ob der Computername eines Servers
bei der Anzeige von Serverlisten verborgen
bleibt oder angezeigt wird. Das Verbergen des
Computernamens ändert nichts an den Berech-
tigungen auf diesem Server.
Standardeinstellung ist NO.

Um die aktuelle Konfiguration des Serverdienstes anzuzeigen, geben Sie 
NET CONFIG SERVER ohne Parameter ein.

NET HELP Befehl | MORE zeigt die Hilfe seitenweise an.

Wichtige Informationen, Tipps zum Befehl "NET HELP CONFIG SERVER"

Es gibt einige wichtige Punkte zu beachten, wenn Sie den `NET CONFIG SERVER`-Befehl verwenden: 1. Administrative Berechtigungen: - Die Ausführung von `NET CONFIG SERVER` erfordert administrative Berechtigungen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Eingabeaufforderung als Administrator öffnen, um auf alle erforderlichen Ressourcen zugreifen zu können. 2. Kenntnis der Parameter: - Verstehen Sie die verfügbaren Parameter und deren Auswirkungen. Eine falsche Konfiguration kann zu unerwartetem Verhalten führen. 3. Dokumentation überprüfen: - Konsultieren Sie die offizielle Microsoft-Dokumentation für den `NET CONFIG SERVER`-Befehl, um detaillierte Informationen zu den verfügbaren Optionen und Best Practices zu erhalten. 4. Berechtigungen überprüfen: - Einige `NET CONFIG SERVER`-Optionen erfordern administrative Berechtigungen oder spezielle Berechtigungen für die Konfiguration des Serverdienstes. Stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderlichen Rechte verfügen. 5. Kompatibilität mit Windows-Versionen: - Die verfügbaren Optionen und Verhaltensweisen können je nach der Windows-Version variieren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Befehle mit der spezifischen Version des Betriebssystems kompatibel sind. 6. Rückgängigmachung von Änderungen: - Bevor Sie Änderungen vornehmen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie diese rückgängig machen können. Dies ist besonders wichtig, um unerwünschte Auswirkungen zu minimieren. 7. Testumgebung nutzen: - Wenn möglich, testen Sie den `NET CONFIG SERVER`-Befehl in einer Testumgebung, um die Auswirkungen auf die Produktionsumgebung zu minimieren und das erwartete Verhalten zu überprüfen. 8. Sicherheitsaspekte beachten: - Einige `NET CONFIG SERVER`-Optionen können sicherheitsrelevante Informationen offenlegen oder Änderungen vornehmen. Verwenden Sie sie mit Bedacht und beachten Sie die Sicherheitsrichtlinien Ihrer Organisation. 9. Auswirkungen auf Netzwerkdienste: - Achten Sie darauf, dass Änderungen an `NET CONFIG SERVER`-Einstellungen Auswirkungen auf Netzwerkdienste und -freigaben haben können. Verstehen Sie die Zusammenhänge, um unerwünschte Folgen zu vermeiden. 10. Datenschutzbedenken: - Wenn `NET CONFIG SERVER`-Optionen Informationen über den Server oder das Netzwerk preisgeben, beachten Sie Datenschutzrichtlinien und Best Practices, um sensible Informationen zu schützen. Durch die Berücksichtigung dieser Punkte können Sie den `NET CONFIG SERVER`-Befehl sicher und effektiv in Ihrer Umgebung verwenden.


Deutsch
English
Español
Français
Italiano
日本語 (Nihongo)
한국어 (Hangugeo)
汉语 (Hànyǔ)
Türkçe
Português
Português
Svenska
Norsk
Dansk
Suomi
Nederlands
Polski









Windows-10


... Windows 10 FAQ
... Windows 10 How To


Windows 10 How To


... Windows 11 How To
... Windows 10 FAQ



Zeigt Informationen über die Konfiguration des Arbeits-stationsdiensts an.

HTTP: ... console/de/105.htm
0.14
19946
Was ist Kompilieren (Compiler, Kompiler)? Was Sind Kennwortrichtlinien? Hilfe, die Dateien in Windows 7 werden mit dem falschen Programm geöffnet? Primzahl? Was sind Gänsefüße im Text? Systemsteuerung in der Schnellstartleiste von Windows-7 (Quick-Launch)! Wie aktiviere ich die Favoriten im Windows 7 Startmenü? Was sind Desktop-Fonts? Was ist Adware? Windows 7/10 Schatten-Kopien und System-Wiederherstellungs-Punkte Unterschiede?



(0)